Workers & Resources: Soviet Republic kostenlos downloaden

Workers & Resources: Soviet Republic ist eine Wirtschaftsstrategie des Studios 3Division, in der es darum geht, einen fiktiven Staat, der zu den Sowjetrepubliken gehörte, zu entwickeln. Zu diesem Zweck stehen eine Vielzahl von Gebäuden und anderen Bauwerken zur Verfügung, mit denen nicht nur eine funktionierende Industrie aufgebaut, sondern auch die Bedürfnisse der Einwohner befriedigt werden können. Workers & Resources: Soviet Republic kostenlos downloaden.

Die Handlung von Workers & Resources: Soviet Republic

In Workers & Resources: Soviet Republic schlüpft der Spieler in die Rolle eines Stadtmanagers und ist für die Entwicklung der Stadt verantwortlich. Ein wichtiges Merkmal des Spiels ist seine Freiheit. Das Spiel gibt keine konkreten Ziele vor: In welche Richtung der Staat entwickelt werden soll, bleibt dem Spieler überlassen.

Spielmechanik Workers & Resources: Soviet Republic

Die Spielmechanik unterscheidet sich nicht wesentlich von den Standardvertretern des Genres. Der Spieler erhält ein bestimmtes Territorium, auf dem er seinen Staat errichten kann. Diesen muss er nun so ausbauen, dass er seinen Lebensunterhalt bestreiten kann. Dazu stehen ihm verschiedene Gebäudetypen zur Verfügung, die es ihm ermöglichen, einen Kompromiss zwischen den Bedürfnissen der Einwohner und den Finanzen der Republik zu finden. Um ein bestimmtes Gebäude zu errichten, muss eine bestimmte Menge an Rohstoffen angehäuft werden.

Natürlich funktioniert die Industrie nicht von selbst. Jede Fabrik braucht eine bestimmte Anzahl von Arbeitskräften mit der richtigen Ausbildung. Die Arbeiter müssen also Zugang zu Bildung haben, um die Fähigkeiten zu erwerben, die für eine bestimmte Arbeit erforderlich sind. Um dies zu gewährleisten, müssen Schulen in der Nähe der Wohngebiete eingerichtet werden. Darüber hinaus haben Arbeitnehmer eigene Bedürfnisse, die mit der Zeit wachsen.

Die Ansprüche der Gesellschaft steigen.

Das bedeutet, dass der Durchschnittsbürger zunächst zufrieden ist, wenn er leichten Zugang zu Lebensmitteln hat, später aber auch Güter wie Alkohol oder Elektronik nachfragt. Ob ihre Bedürfnisse ausreichend befriedigt werden, wirkt sich auf ihre Arbeitsproduktivität aus. Kinder sind ebenfalls ein wichtiger Faktor, der die Wirtschaft beeinflusst. Einerseits sorgen sie dafür, dass die Bevölkerung in ausreichender Zahl vorhanden ist, andererseits weigern sich die Eltern zu arbeiten, wenn das Kind unter sechs Jahre alt ist und es keinen Kindergarten in der Nähe gibt.

Import und Export

Auch der Transport spielt in der Republik eine wichtige Rolle. Jede Ware muss transportiert werden, sei es zur nächsten Fabrik oder zu einem bestimmten Lager. Das gilt auch für die Arbeiter. Wenn sie zu weit von ihrem Arbeitsplatz entfernt wohnen, werden sie öffentliche Verkehrsmittel nutzen wollen. Die Schaffung eines angemessenen Verkehrsnetzes ist daher für das reibungslose Funktionieren der Stadt unerlässlich.

Die Produkte der Fabriken müssen zu Geld gemacht werden. Die Preise schwanken dynamisch und hängen unter anderem von den Produktionskosten ab. Die Waren können auf zwei verschiedenen Märkten verkauft werden: im Osten und im Westen. Verkauft der Spieler seine Waren an Länder hinter dem Eisernen Vorhang, wird er in Dollar bezahlt, die er dann in Rubel umtauschen muss. Es hängt also auch vom Wechselkurs der Währung ab, ob er damit tatsächlich Geld verdienen kann.

Technische Aspekte

Arbeiter & Rohstoffe: Sowjetrepublik legt großen Wert auf Realismus im Spiel. Alle Gebäude sind realen Gebäuden aus der Sowjetzeit nachempfunden. Zudem ist die gesamte Grafik in dunklen Farben gehalten, was den Eindruck, sich in einer der Sowjetrepubliken zu befinden, noch verstärkt.

Workers & Resources: Soviet Republic herunterladen


DOWNLOAD

Workers & Resources: Soviet Republic kostenlos downloaden PC:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Download
  2. Führen Sie den Download-Setup-Prozess durch
  3. Erfüllen Sie die Aufgabe, um ein Passwort zu erhalten
  4. Herunterladen, installieren und spielen!

Workers & Resources: Soviet Republic Systemanforderungen:

Mindestanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows® 10 (64-bit)
  • Prozessor: Intel® Pentium® G3250 (dual-core) / AMD® FX-Series™ FX-9590 (quad-core)
  • Arbeitsspeicher: 6 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA® GeForce® GTX 650 (2 GB) / AMD® Radeon™ HD 7770 (2 GB)
  • DirectX: Version 11
  • Speicherplatz: 9 GB verfügbarer Speicherplatz

Empfohlen:

  • Betriebssystem: Windows® 10 (64-bit)
  • Prozessor: Intel® Core™ i3-4160 (dual-core) / AMD® Ryzen™ 3 2200G (quad-core)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA® GeForce® GTX 760 (2 GB) / AMD® Radeon™ HD 7870 (2 GB)
  • DirectX: Version 12
  • Speicherplatz: 9 GB verfügbarer Speicherplatz

Schreibe einen Kommentar